Das wichtigste Geheimnis zum Erfolg ist dabei das Team. Die Professionalität jedes Teammitglieds ist dabei der Schlüssel zum Erfolg auf dem Weg zu unserem gemeinsamen Ziel.

Investieren

Nutzungsbedingungen

Kapitel 1

World Way Capital ist bestrebt, die Vertraulichkeit der personenbezogenen Daten seiner Partner zu gewährleisten.
Die Vertraulichkeitspolitik von World Way Capital garantiert das Recht auf Datenverarbeitung und -schutz durch angemessene Sicherheitsmaßnahmen.

World Way Capital nimmt Vertraulichkeitsfragen sehr ernst und wird die Anforderungen aller Investoren an eine angemessene Sicherung erfüllen. Ihre Daten werden ausschließlich zu rechtmäßigen Zwecken und nach den Gesetzen Kanadas übermittelt und verarbeitet.

Die Richtlinie von World Way Capital wird umgesetzt, um vollständige Sicherheit und Schutz personenbezogener Daten zu gewährleisten.

Um personenbezogene Daten und Informationsverluste der Gesellschafter zu vermeiden, halten wir uns an alle organisatorischen und technischen Anforderungen, insbesondere die Durchführung umfangreicher Audits, Tests und anderer notwendiger Maßnahmen, die zur Aufbewahrung der personenbezogenen Daten unserer Gesellschafter erforderlich sind.

World Way Capital respektiert Ihr Recht auf Vertraulichkeit in vollem Umfang. Diese Datenschutzerklärung erläutert, welche personenbezogenen Daten wir über unsere Website, www.way-capital.com und andere relevante Ressourcen und Anwendungen erfassen.

Diese Richtlinie gilt nicht für Websites Dritter. Diese Richtlinie erläutert auch, wie wir personenbezogene Daten verwenden, die wir erfassen, wenn Sie die World Way Capital Services nutzen.

Diese Richtlinie informiert Sie darüber, welche Art von Informationen wir sammeln und mit wem und zu welchen Zwecken wir das Recht haben, sie weiterzugeben.

Wenn Sie Fragen zu Ihren persönlichen Daten haben, können Sie sich an unseren Kundendienst wenden.

Kapitel 2

Welche personenbezogenen Daten sammeln wir und warum?

Personenbezogene Daten, die von World Way Capital erhoben werden, fallen unter die folgenden Kategorien:

Freiwillig gemachte Angaben
Ein Partner kann uns Kontakt-, Finanz-, Identifikations- und andere Informationen zur Verfügung stellen.
Auch alle personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, wenn Sie:

- unsere Produkte und Dienstleistungen nutzen;

- sich für ein persönliches Konto bei World Way Capital anmelden;

- abonnieren Sie unsere Nachrichten und Nachrichten von Dritten, die mit uns in Verbindung stehen;

- entscheiden Sie sich für unser Abonnement unserer Werbe- und Newsletter-Materialien;

- hinterlasse deine Rezensionen.

Die Nutzung bestimmter Seiten der Website kann die Angabe von Daten erfordern, die Sie eventuell angeben (z.B. können wir nach Ihren Kontaktdaten fragen, um Ihnen ein persönliches Konto anzulegen, Newsletter und Benachrichtigungen zu abonnieren oder um Ihnen zu ermöglichen, Ihre Anfragen zu stellen). Sie werden unmissverständlich darüber informiert, welche spezifischen personenbezogenen Daten wir von Ihnen benötigen und warum.

Wenn Sie die Website von World Way Capital besuchen, senden uns Ihre Geräte automatisch bestimmte Informationen. In einigen Rechtsordnungen, z.B. der EU, können diese Informationen als personenbezogene Daten gelten und in den Anwendungsbereich der einschlägigen Datenschutzgesetze fallen.

Insbesondere können Informationen, die wir automatisch erhalten, Ihre IP-Adresse, Ihren Gerätetyp, eindeutige Geräte-ID-Nummern, Ihren Browsertyp, allgemeine Standortinformationen (z.B. Ihr Land oder Ihre Stadt / Region) und andere beinhalten. Wir erhalten auch Informationen über Ihre Geräteinteraktionen mit unserer Website, einschließlich Besucherseiten und angeklickten Links.

Die Erhebung personenbezogener Daten ermöglicht es uns, unsere Website-Besucher besser zu verstehen, woher sie kommen und welchen Inhalt unserer Website sie für interessant halten. Wir verwenden diese Informationen für eine Analyse, die wir innerhalb unseres Unternehmens durchführen, sowie zur Verbesserung der Qualität unserer Website für unsere Besucher.

Teilweise werden diese Informationen über Cookie-Dateien gesammelt.

Kapitel 3

Offenlegung personenbezogener Daten

Wir können Ihre Daten an die folgenden Personen weitergeben:

- unsere Unternehmensgruppe, Dienstleister und Partner, die uns Dienstleistungen zur Informationsverarbeitung anbieten (z.B. die Arbeit und Sicherheit unserer Website aufrechterhalten) oder personenbezogene Daten auf andere Weise für die Zwecke verarbeiten, die entweder in dieser Richtlinie beschrieben oder Ihnen bei der Erhebung Ihrer Daten mitgeteilt werden.

Kapitel 4

Welche Sicherheitsmaßnahmen haben wir getroffen?

Zum Schutz aller von uns erhobenen und verarbeiteten personenbezogenen Daten setzen wir konforme technische und organisatorische Maßnahmen ein. Die von uns eingesetzten Maßnahmen stellen ein Sicherheitsniveau dar, das den Risiken im Zusammenhang mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten angemessen ist. Insbesondere unternahmen wir folgendes:

- personenbezogene Daten in gesicherten Räumlichkeiten aufzubewahren; Informationen, die elektronisch gespeichert werden, werden auf geschützten Servern gespeichert.

- Verwenden Sie verschlüsselte Links, um personenbezogene Daten zu übertragen, wenn möglich.

- andere Sicherheitsmaßnahmen wie Firewalls, Authentifizierungssysteme (z.B. Passwörter) und Anti-Autorisierungssysteme einsetzen.

- unsere Datenerhebungs-, Speicher- und Verarbeitungsprozesse, einschließlich physischer Sicherheitsmaßnahmen, regelmäßig zu überprüfen, um uns vor unbefugtem Zugriff auf das System zu schützen.

- den Zugang zu personenbezogenen Daten auf unsere Mitarbeiter, Vertreter und diejenigen beschränken, die dies für uns verlangen könnten und die durch vertragliche Verpflichtungen zum Schutz der Privatsphäre und Vertraulichkeit mit uns verbunden sind.

Datenspeicherung

Ihre personenbezogenen Daten können gespeichert werden, während wir sie benötigen, um die in dieser Richtlinie beschriebenen Prozesse abzuschließen (es sei denn, wir sind gesetzlich verpflichtet, sie länger aufzubewahren). Wir werden Ihre personenbezogenen Daten jedoch nicht länger speichern und ihre Notwendigkeit wird von Zeit zu Zeit überprüft.

Kapitel 5

Streitigkeiten

Bevor Sie bei den Gerichten eine Beschwerde einreichen, die sich aus einem Streitfall zwischen Ihnen und uns, World Way Capital, ergibt, ist es zwingend erforderlich, Ihren Antrag (schriftlicher Antrag auf alternative Streitbeilegung) zuerst bei uns einzureichen.

Wir werden Sie über unsere Entscheidung innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt Ihrer Reklamation schriftlich informieren.

Wird kein Vergleich erzielt, kann die Streitigkeit dem zuständigen Gericht zur weiteren Entscheidung vorgelegt werden.